Über mich - oder warum ich mobiles Catsitting für Hamburg anbiete

Hallo, ich bin Thomas! Darf ich mich kurz vorstellen?

 

Mein Name ist Thomas Ruländer und ich stehe sozusagen hinter mycatsitter hamburg. Ich bin 51 Jahre alt, im normalen Leben Diplom-Betriebswirt und hauptberuflich als Teamleiter in einer Personalberatung und -vermittlung tätig. Ich lebe hier im schönen Hamburg zusammen mit drei Damen (meiner Frau Tanja und den zwei Britisch-Kurzhaar-Ladys Sissi und Elli auf dem Foto) in Barmbek-Nord ganz nah am Stadtpark. Warum ich mich im nunmehr vierten Jahr nebenberuflich als mobiler Katzenbetreuer engagiere, möchte ich Ihnen im Folgenden gerne kurz erläutern.

 

Warum habe ich mycatsitter hamburg ins Leben gerufen?

 

Nun, das ist ganz einfach: Als Katzenliebhaber habe ich mir irgendwann einmal die gleiche Frage gestellt, vor der Sie wahrscheinlich gerade stehen: "Wer bietet mir einen zuverlässigen Catsitting Service in Hamburg an? Wer sorgt für unsere geliebte(n) Samtpfote(n), wenn wir mal verreisen müssen bzw. wollen oder aus einem anderen Grund nicht zuhause sein können?" Ein spontaner romantischer Wochenendtrip, ein OpenAir-Festival, eine Geschäftsreise oder der lang geplante Jahresurlaub mit der Familie. Vielleicht steht auch mal ein Krankenhausaufenthalt an - Sie wissen, was ich meine.

 

Wir lebten und wohnten noch nicht so lange in Hamburg und hatten hier noch keinen so ausgeprägten Freundes- und Bekanntenkreis. Wo vorher Familie, langjährige Freunde oder Nachbarn bereitwillig für die Katzenversorgung eingesprungen sind, klaffte nun ein Lücke.

 

Erfahrungsgemäß sind Bekannte, Freunde oder Nachbarn meistens gerne bereit mal für ein oder zwei Tage zu füttern und "zu gucken", aber beim Katzenklo scheiden sich dann meist schon die Geister. Und für das notwendige "Mehr" (spielen, schmusen, Fellpflege, Medikamente etc.) fehlt dann die Zeit, die Lust oder das Händchen. Deshalb haben wir uns lange darauf beschränkt maximal ein Wochenende irgendwohin zu fahren, um die hilfsbereiten Versorger nicht zu sehr unter Stress zu setzen. 

 

Doch irgendwann haben wir dann eine mobile Katzenbetreuung für einen Kurzurlaub ausprobiert. Das hat auch gut geklappt, aber während wir dann im Urlaub waren, haben meine Frau und ich uns lange über die Möglichkeiten der mobilen Katzenbetreuung und unsere persönlichen Vorstellungen, Wünsche und Ansprüche unterhalten. Die Idee zu mycatsitter hamburg war damit geboren. Gesagt - getan! So habe ich dann 2015 begonnen anderen Katzenbesitzern in Hamburg mobile Katzenbetreuung nach meinen Vorstellungen anzubieten. 

 

Ich betreibe mycatsitter hamburg nebenberuflich, also komplett ohne den Druck, möglichst viele Aufträge annehmen zu müssen. Deshalb nehme ich nur gezielt Anfragen an und kümmere mich dafür umso intensiver um meine kleinen Kunden. So kann ich entspannt einfach mal auch etwas Extra-Zeit an meine Betreuungsbesuche anhängen ohne nach der Uhr schielen zu müssen.

 

Ich mache das einerseits, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, was es bedeutet die Verantwortung für die eigenen Tiere ein Stück weit abzugeben und auch die Schlüssel für die eigenen vier Wände vertrauensvoll in die Hände einer anderen Person zu legen. Ich weiß auch, welche Erleichterung es ist zu wissen, daß sich jemand um diese Dinge kümmert. Außerdem bereitet es mir viel Freude für Ihre Fellnasen da zu sein und zu spüren wie sich in kürzester Zeit eine grundlegende Vertrautheit zwischen Tier und Mensch entwickeln kann.

  

Letzen Endes läuft es doch darauf hinaus: Sie wollen sicherstellen, daß es Ihrer Katze gut geht auch wenn Sie selber nicht vor Ort sein können. Eventuell mögen Sie, genauso wenig wie ich, die Vorstellung, daß Ihre Katze mit vielen anderen fremden Katzen in der Katzenpension in einer unbekannten Umgebung mit fremden Geräuschen, Geschmäckern und Gerüchen sein soll, obwohl es doch für sie zuhause immer noch am schönsten ist. Das gilt nämlich für Katzen noch mehr als für uns Menschen.

 

Glauben Sie mir: Sie können und dürfen ruhig mal so egoistisch sein und an sich selbst denken - ich kümmere mich während dieser Zeit sehr gerne um Ihre vierbeinigen Lieblinge und schaue auch sonst nach dem Rechten - versprochen!  

I

Hier finden Sie mich

Thomas Ruländer

mycatsitter hamburg
Andreas-Knack-Ring 3e
22307 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 172 4272346+49 172 4272346 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2016 mycatsitter hamburg - Alle Rechte vorbehalten